Onken und seine Freunde

onken_und_seine_freunde

Onken Olsen ist Kapitän von Beruf. Zweimal am Tag steuert er seine Fähre zwischen der Insel Grünland und dem Festlandhafen in Robbensiel hin und her. Sein Schiff die ‚Grünland 2’ bringt in den warmen Monaten viele Urlauber auf das schöne Eiland.

Zwischen den Fahrten hat Onken eine Menge Zeit für spannende Abenteuer. Nach der Arbeit zieht er seine Kapitänsuniform aus, schlüpft in seinen blau-weiß-gestreiften Lieblingspullover und macht sich im Dorf nützlich.

Onken hat immer viel zu tun. Ob er Metzger Bulette zur Hand geht, Supermarkt-Leiter Großkauf beim Auspacken der Container hilft, Bäcker Pfannkuch in der lecker duftenden Backstube einen Besuch abstattet oder mit Bürgermeister Wichtig draußen auf dem Meer ein paar Krabben fischt – bei jedermann ist Onken Olsen bekannt und beliebt. Und immer hat er einen lustigen Spruch auf den Lippen. Auch wenn es hier und da einmal Probleme gibt – Onken Olsen hat stets eine Lösung parat.

onken_und_seine_freunde_2

Und seine Freunde:
Keks und Flocke, die eigentlich Jonas und Nele heißen. Zusammen mit Onken erleben die beiden Zwillinge die tollsten Abenteuer!

Eugen Jansen, den alle nur Smutje rufen. Der Koch macht in seiner »Strandklause« die besten Bratkartoffeln mit Spiegeleiern der ganzen Welt!

Piet Schrauber, Handwerker und der Mann für alle Fälle auf der Insel!

Bäckermeister Johann Pfannkuch. Die Schoko-Kekse von Pfannkuch liebt Jonas ganz heiß und innig!

Und natürlich Onkens Lieblinge: Thomas Müller, der knallgelbe Wellensittich, und Schlabbermaul, sein treuer Hund.